Skibobwoche 2016

Skibobtrainingswoche – welch ein Spaß!
Die Phoenix GmbH hat in Kooperation mit „EMOKI –Sport für alle!“ die 7. Mehrfachtherapeutisch fundierte Wintersportwoche vom 1.2. – 6.2.2016 im CVJM Aktivzentrum Hintersee veranstaltet. Leider war dort wenig Schnee, so wurde einfach zweimal ins tolle Skigebiet nach Hochsöll gefahren. Die Kinder und Jugendlichen waren eingeteilt in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, da bereits „alte Hasen“ dabei waren, aber auch Anfänger. Alle haben sich sehr wohl gefühlt und viel Spaß dabei gehabt. Die Abendprogramme wie Schnitzeljagd, Kino, Kartenspiele und Helmbasteln haben viel Abwechslung gebracht und dazu beigetragen, dass am Ende des Tages alle bleischwer im Bett lagen. Am letzten Skitag hat das traditionelle Wettrennen in Bischofswiesen stattgefunden, wo alle mit ihrer Begleitperson sehr erfolgreich den Berg hinuntergefahren sind … am Abend bei der Siegerehrung war der Stolz auf die ergatterten Medaillen groß und danach wurde in der Disco abgerockt. Am Samstag sind alle geschafft und um einige Erfahrungen reicher in München angekommen.
Ein besonderer Dank gilt natürlich dem ganzen Team und unseren Wiener Partnern vom Keil Institut und ihrem Sportzentrum SFBK www.sfbk.at) aber auch unserem Skilehrerfex Markus Mair von der WKM der Pfennigparade.

Marton Konkoly, Sportlehrer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.