Datenschutzerklärung

Verantwortlich im Sinne der EU-DSGVO ist:

DJK München-Haidhausen e.V.
c/o Geschäftsstelle des DJK Diözesanverbands
Preysingstraße 99
81667 München

Telefon: 089/80926257

E-Mail: info@emoki-sport.de

Vereinsregister

Der DJK München-Haidhausen ist ein eingetragener Verein. Die Vereinsnummer im Vereinsregister des Amtsgerichts München ist VR 15413

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Gabriele Weihmüller-Feil, Vorsitzende,
Anneliese Seidl, stellv. Vorsitzende,
Peter Veth, stellv. Vorsitzender,
Manfred Maget, Schatzmeister

Haftungsausschluss


Hier finden Sie das offizielle PDF der Datenschutzgrundverordnung


Datenschutzerklärung / Privacy Policy

Der DJK München-Haidhausen e.V. (im Folgenden DJK) nimmt als Anbieter der WebSite djk-muenchen-haidhausen.de und verantwortliche Stelle die Verpflichtung zum Datenschutz sehr ernst und gestaltet seine WebSite so, dass nur so wenige personenbezogene Daten wie nötig erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte vermietet oder verkauft. Ohne die ausdrückliche Einwilligung des Besuchers werden keine personenbezogenen Daten für Werbe- oder Marketingzwecke genutzt.

Zugriff auf personenbezogene Daten haben beim DJK nur solche Personen, die diese Daten zur Durchführung ihrer Aufgaben innerhalb der verantwortlichen Stelle benötigen, die über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informiert sind und sich gemäß der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (§ 5 Bundesdatenschutzgesetzes [BDSG], bzw. Art. 5 der EU-Datenschutzgrundverordnung [EU-DSGVO]) verpflichtet haben, diese einzuhalten. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung der erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt nach § 28 Abs. 1 und Abs. 3 BDSG, bzw., ab dem 25.05.2018, Art. 6. Abs. 1 EU-DSGVO, jeweils nur in dem Umfang, der für die Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen dem DJK, als verantwortlicher Stelle, und dem Besucher, als Betroffenem, erforderlich ist.

Erfassung allgemeiner Informationen

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse erhoben werden, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Eine Erfassung persönlicher Nutzerdaten durch z.B. Analyse-Tools, Social Plugins oder über Cookies von Drittanbietern werden ohne vorherige Information und Ihre Einwilligung nicht erhoben.

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden technisch notwendige Informationen erfasst. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind erforderlich, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die verwendete Technik zu optimieren.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zum Zwecke der Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen dem DJK, als verantwortlicher Stelle, und dem Besucher, als Betroffenem, mitteilen. Die verantwortliche Stelle hält sich dabei an die Vorgaben der Art. 5 und 6 EU-DSGVO.

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den Vorgaben des BDSG bzw., ab 25.05.2018, der EU-DSGVO.

Browser Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite sogenannte Sitzungs-Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Die von uns verwendeten Cookies sind ausschließlich Sitzungs-Cookies und speichern keinerlei persönliche Nutzerdaten. Sitzungs-Cookies sind aus technischen Gründen erforderlich und werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Diese Sitzungs-Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Die über Cookies enthaltenen Informationen können Ihnen z.B. durch temporäre Formulardaten die Verarbeitung erleichtern oder die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

Natürlich können Sie unsere Webseite grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Registrierung auf unserer Webseite

Im Falle einer Registrierung für die Nutzung unserer Leistungen, werden einige personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer und andere Kontaktdaten erhoben. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die nur registrierten Benutzern zur Verfügung stehen.

Soweit keine gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Anfragen über diese Auskunft richten Sie bitte an die angegebene E-Mail-Adresse am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erhoben, die für die Ausübung der Geschäftszwecke oder für den beabsichtigten Prozess erforderlich sind. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich in dem nach dem Vertragszweck erforderlichen Umfang abgefragt, verarbeitet und genutzt.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren wie z.B. das SSL-Protokoll über HTTPS.

Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes

Es findet kein Export ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (im Folgenden EWR) statt.

Trotzdem können, soweit Sie sich in Facebook eingeloggt haben oder einen Twitter-Account oder ein Instagram-Account besitzen, personenbezogene Daten in die USA exportiert werden.

Löschung und Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Durch eine entsprechende Mitteilung können Sie auch den Widerruf einer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Bitte verwenden Sie hierzu die angegebene E-Mail-Adresse am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Angebote. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Gabriele Weihmüller-Feil

E-Mail: info@emoki-sport.de


Die Datenschutzerklärung wurde zum Teil mit dem
Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.