Bogenschießen


Zeit: B2: 28.04. bis 14.07.2017, 9 x Freitag von 16:45 bis 18:45 Uhr
Ort: Turnhalle der Bayerischen Landesschule, Kurzstr. 2, 81547 München
Kursbeitrag: 98.- EUR, Vereinsmitglieder erhalten eine ermäßigung von 50%
Alter: ab 10 Jahren
Anzahl Plätze max. 10 Teilnehmer
ÜbungsleiterInnen: Anett Pinter

Inhalt: In diesem Kurs sollen die Grundfertigkeiten des Bogenschießens erlernt werden, einer Kunst, die schon 14000 Jahre alt ist. Vorkenntnissen sind nicht erforderlich. Dieser Kurs wird inklusiv angeboten und so freuen wir uns über Teilnehmer mit und ohne Behinderung, Ältere und Jüngere, gerne auch Kinder, die mit Mutter oder Vater kommen.
Beim Bogenschießen geht es um Anspannung und Entspannung, sowohl körperlich als auch geistig. Trainiert werden beim Bogenschießen Koordination und Konzentration, aber genauso Rückenmuskulatur, Gelenkbeweglichkeit und Schnelligkeit. Es ist eine gute Gelegenheit mehr Kontrolle über den eigenen Körper zu erlangen und dabei viel Spaß zu haben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.